Fahrradträger Mountainbike (MTB Fahrradträger)

Etwas weiter weg von zu Hause Mountainbiken oder im Radurlaub? Dann empfiehlt es sich, einen Fahrradträger genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit einem Fahrradträger können Sie Ihr Mountainbike problemlos mitnehmen, ohne dass Ihr Mountainbike beschädigt wird oder zerlegt werden muss.

Warum ein Mountainbike Fahrradträger?

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Fahrradträger sehr nützlich sein kann. So kommst du ausgeruht an der Mountainbike-Strecke an (weil du dort nicht radeln musst, sondern kannst einfach das Auto nehmen) oder musst dein Mountainbike nicht zerlegen, um es in den Kofferraum zu packen.

Die Hauptgründe für die Wahl eines MTB-Fahrradträgers:

  • Spart Platz im Kofferraum, wenn Sie zum Beispiel in den Urlaub fahren
  • Transportieren Sie Ihr Mountainbike schneller und einfacher
  • Geringere Beschädigungsgefahr beim Transport Ihres Mountainbikes
  • Sie müssen Ihre MTB-Laufräder nicht zerlegen

Außerdem solltest du berücksichtigen, dass du dein MTB in vielen Fällen bei der Demontage von Mountainbike-Teilen neu einstellen musst.

Mountainbike Fahrradträger
Ein Mountainbike-Fahrradträger spart Zeit und verringert das Risiko von Schäden an Ihrem MTB. © MTBdex.com

Verschiedene Arten von MTB-Fahrradträgern

Es gibt viele verschiedene Arten von Fahrradträgern, mit denen Sie Ihr Mountainbike transportieren können. Diese Wahl für einen bestimmten Fahrradträger hängt von Ihrem Auto und Ihren Vorlieben ab. Es gibt Fahrradträger, die Sie mit oder ohne Anhängerkupplung hinter Ihrem Auto montieren können. Halten Sie Ihre Heckklappe lieber frei? Dann können Sie sich auch für einen Dachfahrradträger entscheiden.

Fahrradträger MTB

Der gängigste Fahrradträger ist ein Modell, das Sie an der Heckklappe montieren. Diese Fahrradträger gibt es für Autos mit und ohne Anhängerkupplung. Der große Vorteil dieser Art von Fahrradträgern ist, dass Sie das Fahrrad einfach abheben können. Auch im Auto haben Sie Ihr Mountainbike immer im Blick.

Ein Nachteil dieser Art von MTB-Fahrradträgern ist, dass Sie die Heckklappe nicht mehr öffnen können, wenn Ihr Mountainbike darauf steht. Außerdem kann es Ihre Sicht behindern.

Fahrradträger für mehrere Mountainbikes

Wenn Sie mehrere Mountainbikes transportieren möchten, können Sie sich auch für einen MTB-Fahrradträger entscheiden. Mit dieser Art Fahrradträger können Sie problemlos mehrere Mountainbikes nebeneinander aufhängen. So ein Fahrradträger nimmt unglaublich viel Platz ein, siehe Foto unten.

Fahrradträger mehrere Mountainbikes
Es gibt auch Mountainbike-Träger für 4 Mountainbikes. © MTBdex.com

Fahrradträger für Autodach

Wer seine Heckklappe lieber frei halten möchte, kann sich bei manchen Autos auch für einen Fahrradträger für das Autodach entscheiden. Ein solcher Dachfahrradträger ist super einfach zu bedienen: Sie können die Mountainbikes einfach darauf abstellen und einfach abheben.

Denken Sie bei einem Fahrradträger auf dem Dach daran, dass Sie beim Fahren mehr Wind abbekommen und Ihr Auto natürlich viel höher steht.

Häufig gestellte Fragen zu einem Mountainbike Fahrradträger

Gibt es spezielle Fahrradträger für Mountainbikes?

Die meisten Fahrradträger sind für Mountainbikes geeignet. Prüfen Sie beim Kauf eines Fahrradträgers, für wie viele Fahrräder er geeignet ist und ob er mit Ihrem Auto kompatibel ist.

Was ist der Vorteil eines MTB-Fahrradträgers?

Mit einem Fahrradträger müssen Sie Ihre Mountainbike-Laufräder nicht demontieren, um sie mitzunehmen. Außerdem hast du mehr Platz im Kofferraum und das Risiko einer Beschädigung deines Mountainbikes ist geringer.

Was sind gute Marken für einen Mountainbike-Fahrradträger?

Marken wie Thule, Pro User und Uebler sind sehr beliebte Marken für Mountainbike-Träger.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.