MTB-Werkzeug: für zu Hause und unterwegs

Gutes Werkzeug ist notwendig, um an Ihrem Mountainbike basteln zu können. Man muss weiter denken als nur einen Satz Inbusschlüssel: Da ist es praktisch, auch einen Drehmomentschlüssel und einen Kettennieter zu Hause zu haben. Auch unterwegs ist es sinnvoll, MTB-Werkzeuge dabei zu haben. Auf dieser Seite erzähle ich dir alles, was du über MTB-Werkzeuge wissen musst.

Welche Art von MTB-Werkzeug benötigen Sie?

Bei MTBdex.com schenke ich der Einstellung Ihres Mountainbikes viel Aufmerksamkeit. Das ist sehr wichtig, denn kein Körper ist wie der andere. Aber um Ihr Mountainbike einzustellen, brauchen Sie das richtige Werkzeug. Sehen Sie sich unten eine Liste aller Werkzeuge an, die Sie zu Hause haben sollten, um Ihr Mountainbike grundlegend warten zu können.

MTB-Werkzeug
Gutes MTB-Werkzeug ist bei der Einstellung und Wartung Ihres Mountainbikes unverzichtbar. © MTBdex.com

Drehmomentschlüssel

Ein Drehmomentschlüssel ist ein unverzichtbares Werkzeug, wenn Sie Ihr Mountainbike einstellen möchten. Mit einem Drehmomentschlüssel können Sie einstellen, wie fest Sie eine Schraube anziehen möchten. Auf einigen Mountainbike-Teilen ist die maximale Anzugsstärke in Nm angegeben. Sie können dies auf einen Drehmomentschlüssel einstellen, wonach Sie die Schraube mit Zuversicht festziehen können.

Ohne Drehmomentschlüssel besteht die Möglichkeit, dass Sie ein Teil zu fest anziehen. Dies kann zu Rissen in den Teilen führen. Mit einem Drehmomentschlüssel können Sie unter anderem einen MTB-Lenker tauschen.

Inbusschlüssel

Sie werden sehr oft einen Inbusschlüssel verwenden, wenn Sie an Ihrem Mountainbike herumbasteln. Insbesondere Innensechskantschlüssel 4 und 5. Der Innensechskantschlüssel eignet sich besonders zum Einstellen von Kabeln oder Komponenten am Lenker. Denken Sie zum Beispiel daran, ein Schloss an MTB-Griffen anzubringen oder die Bremshebel neu zu positionieren.

montage mtb griffe
Ein Inbusschlüssel zur Montage von Mountainbike-Griffen. © MTBdex.com

Torx-Schlüssel

Einige Teile müssen mit einem Torxschlüssel montiert werden. Eine Torxschraube ähnelt einer Inbusschraube, hat aber spitze statt eckige Kanten. Es gibt komplette Torx-Schlüsselsätze, mit denen Sie eine große Auswahl an verschiedenen Schlüsseln erhalten können.

Kettennieter und Zange für fehlende Glieder

Wenn Sie Ihre MTB-Kette reinigen möchten, kann es sinnvoll sein, Ihre Kette zu entfernen. Dazu benötigen Sie eine Gliederzange oder einen Kettennieter. Auch bei Kettenbruch sind diese beiden Mountainbike-Werkzeuge unverzichtbar. Mit einer Missinlink-Zange können Sie die Fahrradkette ganz einfach am Missinglink öffnen.

mtb kette ersetzen
Die BBB Linkfix Fehlgliedzange zum Ersetzen der Kette. © MTBdex.com

Manche Multitools haben auch einen Kettennieter. Das kann als MTB-Tool für unterwegs nützlich sein, aber dazu komme ich gleich.

Pedalschlüssel

In meiner Anleitung zum Austausch von MTB-Pedalen habe ich bereits über die Verwendung eines Pedalschlüssels gesprochen. Obwohl Sie ein Pedal auch mit einem normalen Schraubenschlüssel leicht (de)montieren können, erleichtert ein Pedalschlüssel dies erheblich. Diese Art von MTB-Werkzeug ist mit einem extra langen Griff versehen, damit die Pedale nicht im Weg sind.

Außerdem ist der Schlüssel in einem schrägen Winkel positioniert, was das Festziehen der Mountainbike-Pedale erleichtert.

Kabelschneider

Möchten Sie den MTB-Schaltzug ersetzen? Dann ist es sinnvoll, einen Kabelschneider zu Hause zu haben. Dadurch können Sie sowohl den Außen- als auch den Innenzug zuschneiden. Ein guter Kabelschneider schneidet das Kabel leicht durch, ohne dass das Kabel reißt. Wählen Sie daher immer eine hochwertige Zange.

Kassettenaufnahme

Um die MTB-Kassette z. B. bei einem fälligen Austausch demontieren zu können, müssen Sie einen Kassettenabzieher verwenden. Diese passt genau in die Unterlegscheibe, die die Kassette an der Karosserie hält. Du kannst aber nicht nur die MTB-Kassette durch einen Kassettenabzieher ersetzen. Außerdem benötigen Sie eine Kettenpeitsche.

Kettenpeitsche

Wenn Sie mit dem eben genannten Kassettenabzieher die Unterlegscheibe abschrauben wollen, dreht sich die Kassette mit. Um dies zu verhindern, können Sie eine Kettenpeitsche verwenden. Diese Art von Werkzeug ist mit einem Kettenstück ausgestattet, das Sie über die Kassette legen und anschließend festklemmen können. Anschließend können Sie den Sicherungsring mit dem Kassettenabzieher lösen.

Schraubenzieher set

Nun, ein Schraubendreher-Satz darf natürlich nicht fehlen. Diverse (Klein-)Teile sind mit kleinen Kreuzschlitzschrauben befestigt. Auch ein flacher Schraubendreher kann für vieles genutzt werden, zum Beispiel bei der Wartung der MTB-Kurbelgarnitur. Zum Beispiel sind die Kurbeln mit einem kleinen Sicherungsstift ausgestattet, den Sie mit einem kleinen flachen Schraubendreher hochklicken können.

Kettenverschleißmesser

Er ist zwar eher ein Hilfsmittel als ein Werkzeug, sollte aber in keinem MTB-Werkzeugset fehlen: ein Kettenverschleißmessgerät oder ein Fahrradkettenprüfer. Dies ist ein praktisches Werkzeug, mit dem Sie überprüfen können, wie stark die Fahrradkette verschlissen ist. Fällt die Kettenverschleißlehre in die Kette? Dann müssen Sie die MTB-Kette ersetzen!

bbb chain tool
Das BBB Chain Tool, ein Kettenverschleißmessgerät. © MTBdex.com

Reifenheber

Um einen MTB-Reifen zu wechseln, müssen Sie mehrere Reifenheber verwenden. Diese stecken Sie einfach unter den Reifen und haken sie dann hinter einer Speiche ein. Das machst du auch mit einem zweiten Reifenheber, etwas weiter weg, den du dann durchziehst, um den Reifen über die Felge zu ziehen. Es ist – genau wie ein Multitool – ein Stück MTB-Tool für unterwegs.

MTB Werkzeugset für unterwegs

Unterwegs benötigen Sie möglicherweise Mountainbike-Werkzeuge, um Ihre Route schnell fortzusetzen. Betrachten Sie zum Beispiel folgende Situationen, in denen MTB-Werkzeuge für unterwegs unverzichtbar sind:

  • Flacher MTB-Reifen
  • Getriebekabel gebrochen
  • Fahrradkette gerissen
  • Lose Teile

Werkzeuge sind für solche Probleme unverzichtbar. Werfen wir einen kurzen Blick darauf, was Sie mitnehmen können.

Mountainbike-Multitool

Es ist das Must-Have für jeden Mountainbiker: ein Mountainbike-Multitool. Dieses Werkzeug ist mit mehreren Werkzeugen ausgestattet, die Sie wahrscheinlich im Falle einer Fahrradpanne benötigen. Denken Sie an verschiedene Inbusschlüssel, Torx-Schlüssel und Zubehör zum Aufkleben eines Reifens.

MTB Multitool mit Kettenstanze
Manche Multitools haben sogar einen Kettennieter. © MTBdex.com

Ein Multitool ist sehr klein, sodass Sie es problemlos in einem MTB-Rucksack mit auf die Straße nehmen können. Kürzlich habe ich ein beliebtes Multitool von Crankbrothers getestet. Lesen Sie meine Erfahrungen im Crankbrothers M13 Multitool Test.

Reifenreparaturset

Und natürlich darf ein kleines Reifenreparaturset unterwegs nicht fehlen. Auch unterwegs ist es am besten, einen Schlauch dabei zu haben. Dann können Sie den Schlauch schnell austauschen und den Schlauch mit dem richtigen Werkzeug zu Hause reparieren!

Andere Ressourcen für unterwegs

Schließlich gibt es neben MTB-Werkzeugen auch andere Werkzeuge, die man mit auf die Straße nehmen könnte. Ich liste sie auf:

  • Band
  • Krawattenwickel
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • Mini-Fahrradpumpe oder CO2-Patronen

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Geld bei sich haben, damit Sie unterwegs immer etwas kaufen können.

MTB-Werkzeug kaufen: Kauftipps

Wer noch kein Werkzeug hat oder sein MTB-Werkzeugset um neue Werkzeuge erweitern möchte, sollte einiges beachten. Sehen Sie sich meine Kauftipps unten an und bewerten Sie die besten Werkzeuge für Ihr Mountainbike.

  • Kaufen Sie ein komplettes MTB-Werkzeugset (Werkzeugkoffer), wenn Sie noch gar nichts haben. Damit holen Sie sich alles auf einen Schlag nach Hause. Oft hat man auch noch einen schönen Koffer, um alles zusammenzuhalten.
  • Entscheiden Sie sich für hochwertiges Werkzeug, kaufen Sie es dann in einem Fahrradgeschäft und beispielsweise nicht in einem Supermarkt.
  • Prüfen Sie zunächst, welche Werkzeuge Sie bereits haben, um doppelte Werkzeuge zu vermeiden. Überprüfen Sie die obige Werkzeugliste und werfen Sie einen Blick in Ihre Garage.
  • Wählen Sie Werkzeuge von einer guten Marke. Denken Sie an BBB, Pro, Park Tool, Trivio und Topeak.

Häufig gestellte Fragen zu Mountainbike-Werkzeugen

Welches Werkzeug brauche ich für ein Mountainbike?

Für die Wartung und Einstellung Ihres Mountainbikes benötigen Sie unterschiedliche Werkzeuge. Sie benötigen mindestens einen Satz Inbusschlüssel, Torxschlüssel, Schraubendreher und Gabelschlüssel.

Gibt es auch ein komplettes MTB-Werkzeugset?

Ja, das sind sie auf jeden Fall. Ich empfehle Ihnen sogar, ein komplettes MTB-Werkzeugset zu kaufen, wenn Sie noch keine Werkzeuge haben. Damit bekommen Sie alles auf einen Schlag und haben sofort einen Koffer, um alles ordentlich zusammenzuhalten.

Was sind gute Werkzeugmarken?

Im Bereich der Mountainbike-Werkzeuge gibt es eine Reihe von Marken, die sich hervorheben. Nämlich BBB, Pro, Park Tool und Trivio.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.